Senior Regulatory Toxicologist (Biocide/plant protection)

  • Posted: 09/04/2024
  • Salary: Competitive
  • Location: Berlin/Großraum Mainz, Germany
  • Job Type: Permanent/Fixed Term

Im Auftrag eines wachsenden mittelständigen Unternehmens suchen wir einen Senior Regulatory Toxicologist (m/w/d) mit Fokus auf Bioziden oder Pflanzenschutz. Die Rolle kann entweder in Berlin oder im Großraum Mainz ausgeübt werden. Diese Rolle ist verantwortungsvoll und gibt die Möglichkeit, selbständig abwechslungsreiche und spannende Projekte zu leiten.

Das Unternehmen bietet regulatorische und wissenschaftliche Expertise für die Chemie und Life-Sciences Industrien. Eine gute Arbeitsatmosphäre mit niedriger Mitarbeiterfluktuation und flexibles Arbeitsmodell (60% mobile Arbeit, Gleitzeit usw.) zeichnen das Unternehmen besonders aus.

Die Aufgaben u.a:

  • Plannung und Koordinierung von regulatorischen Dossiers (EU) und toxikologischen Bewertungen 
  • Toxikologische Gefahr und Risikobewertungen plannen und schreiben
  •  Plannung und Koordinierung von Studien
  • Zusammenarbeit bei der Einreichung bei den internationalen Behörden und Behördenkontakt
  • Als Vordenker sind Sie für die strategische Planung und Durchführung von Projekten verantwortlich
  • Als Subject Matter Expert sind Sie für die Einhaltung der regulatorischen Anforderungen und das Trouble Shooting verantwortlich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in der Toxikologie 
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der regulatorischen Toxikologie, am bestens für Biozide oder Pflanzenschutz 
  • Tixikologie Expert Zertifizierung von Vorteil
  • Starke Projektmanagementfähigkeit und Organisationstalent
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Hands-on Mentalität

Was das Unternehmen anbietet:

  • Eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit im internationalen Umfeld
  • Gute interne Kommunikation mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen
  • Moderne Arbeitskultur mit Flexibilität und regelmäßigen Feedbackgesprächen
  • Mitarbeiter Benefits wie Jobrad und food allowance 
Interesse? Dann bewerben Sie sich direkt hier oder schicken Sie Ihren CV an claire.renouf@catalystcareers.com

Nicht das Richtige? Kenne Sie jemanden, der Interesse haben könnte? Empfehlen Sie mich gerne weiter und teilen Sie die Stelle.

We aim to be an equal opportunity recruiter and we are determined to ensure that no applicant receives less favourable treatment on the grounds of gender, age, disability, religion, belief, sexual orientation, marital status, or race, or is disadvantaged by conditions or requirements. 

Georgette Bentu Consultant

Bewerben Sie sich für diese Stelle